Lena M asked vor 2 Monaten

Kind wacht haufig auf

Hallo,
Mein Sohn 1 Jahr alt ,schläft seid 3 Monaten sehr schlecht .Das heisst er wacht schreiend auf mal schläft er schnell wieder ein Mal dauert es ne Stunde. Man ist sehr übermüdet weil wir kaum noch Schlaf bekommen. Selbst wenn wir denken er hat Schmerzen und er schmerzhaft bekommt wacht er trotzdem schreiend auf . Jetzt seid gestern so das er ne halbe Stunde pennt und dann von 20 Uhr bis 23 Uhr nicht zum Schlafen bekommt und er nur am weinen ist ,solangsam wissen wir nicht mehr weiter und sind am Ende. 

1 Antwort
Experte Administrator hat vor 2 Monaten geantwortet

Danke für Ihre Frage. Es beruhigt sie vielleicht, dass es ganz normal ist, dass Babys mit 8 Monaten beginnen in der zweiten Nachthälfte intensiv zu träumen und sich dabei zum Teil heftig bewegen und auch schreien. Einige Babys so wie ihr Kind machen es so stark, dass man sich nicht vorstellen kann, dass es keine Schmerzen hat. Für Eltern ist das sehr verunsichernd und natürlich wollen sie helfen. Nun haben Sie schon so viel probiert. Aber ich müsste noch wissen wie ihr Kind am Tag zur Ruhe kommt? Ich kann mir gut vorstellen, dass Sie völlig erschöpft sind. Wo wohnen Sie denn? Ich würde Ihnen gern eine Schlafberatung in der Nähe ihrer Wohnung empfehlen. Schreiben Sie uns doch gern. Viele Grüße